Wij maken gebruik van cookies voor onze service. Bezoek je onze website dan ga je akkoord met de cookies.
Vertel ons over uw favoriete bedrijf en win een prijs...
Liebling 7fbf63b1ad145b851b36b41c12490a9c2b7768aba83bae09c29d67a306c7db40

Thomas Medicus

Glaskünstler, Innsbruck

»
Transparente Materialien treten nur hervor indem sie das Licht das sie durchdringt brechen, sie besitzen keine bestimmte Oberfläche. Diesen objekthaften und gleichzeitig körperlosen Zustand finde ich spannend. «
New Craft & Design Glasfachschule Kramsach

Tradition und Kunst

Thomas Medicus ist ein in Innsbruck ansässiger Künstler mit Schwerpunkt auf Glas. 1988 geboren absolvierte er nach dem Studium der Sozialen Arbeit die Glasfachschule Kramsach. Heute ist er als Glasermeister im Traditionsunternehmen Tiroler Glasmalerei tätig, wo er auf das Restaurieren und Neuanfertigen von Bleiverglasungen spezialisiert ist und wo er seine Kunstprojekte realisiert.

Umrunden und staunen

Neben digitaler und analoger Zeichnung, Animation und Kunst im öffentlichen Raum befasst sich Medicus seit mehreren Jahren mit anamorphen Objekten. In den einzigartigen Skulpturen befinden sich mehrere fragmentierte Bilder die sich beim Umrunden der Werke immerwährend zusammensetzten und auflösen. Der Künstler bedient sich dabei der traditionellen Glasmalereitechnik und bringt so die unzähligen Bildfragmente auf Glasstreifen um diese dann räumlich versetzt anzuordnen.

PRODUKTE

Thomas Medicus konnte neben geförderten Projekten in Innsbruck oder Bordeaux auch Arbeiten in die USA exportieren sowie einen skulpturalen Auftrag für die EXP2020 in Dubai realisieren. Sein Angebot reicht damit vom alten Bleiverglasungshandwerk bis zur modernen Glaskunst sowie von der Auftragsarbeit zum Kunstverkauf.

 

Mit Unterstützung der D.E.S.I.G.N. Foundation

 

 

Fotogallerij

Dit zou U ook kunnen intereseren
Richard Weber
Glasbläser und Glasmacher, Patsch
Glasfachschule Kramsach
Glasfachschule, Kramsach
Glaskunstwerkstätten Ch. Fritz
Glasveredler, Pocking