MEISTERSTRASSE_Christoph Rath__

CHRISTOPH RATH

Die Leidenschaft für Handwerk  wurde Christoph in die Wiege gelegt, stammt er doch aus einer der bedeutendsten Manufakturdynastien Österreichs, dem in sechster Generation geführten Glas- und Lusterproduzenten J.&L. Lobmeyr. 

Doch nicht nur die Familiengeschichte, sondern vielmehr das eigene Werken mit den Händen in der Schmiede während der Ausbildung zum Maschinenbauer und in der firmeneigenen Gürtlerwerkstatt als Jugendlicher prägten ihn tief, bevor er sich dem Studium der Wirtschaft mit Schwerpunkt auf Regionalentwicklung, Nachhaltigkeit und Umweltmanagement widmete.

Die Faszination für jene Handwerksmeister, die sich durch jahrelanges Üben, Sehen und Fühlen Materialkenntnis und handwerkliche Fertigkeiten auf höchstem Niveau angeeignet haben, blieb immer präsent und war letztlich die Motivation, die MEISTERSTRASSE ins Leben zu rufen. 
Es war also die Bewunderung für Menschen, die in der Lage sind, mit wenigen ganz selbstverständlich und einfach wirkenden Handgriffen emotional berührende Produkte in außerordentlicher Qualität zu erschaffen.

Christoph spürt nun seit mehr als 20 Jahren einzigartige Meister, Werkstätten und Manufakturen auf.  Er ist immer auf der Suche nach guten Produkte und Formen, tradierten Klassikern also, die über Jahrzehnte oder Jahrhunderte zur Perfektion gewachsen sind, aber auch nach innovativen Ideen und neuen Techniken. Eine Sammlung dieser jahrzehntelangen Recherche stellt das Portal der MEISTERSTRASSE zur Freude und zum Nutzen glücklicher Kunden dar. Denn all jene Manufakturen, Meister und Meisterstücke bleiben nur dann erhalten, wenn ein Markt für sie existiert. 

Als einer der Geschäftsführer der MEISTERSTRASSE HANDMADE ist Christoph für die Entwicklung des Webportals, Kooperationen, Marketing und Finanzen zuständig und berät Manufakturen und Handwerksbetriebe in den Themenbereich Markenpositionierung, Marketing und Strategie.

www.meisterstrasse.com/about-us

6663ca2c18b219023ee42c06b8f5768e174bf054?1595448166
»Put the power back into the hands of the producers«

7 Empfehlungen