Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Verraten Sie uns Ihren Lieblingsbetrieb und gewinnen Sie...
Liebling 7fbf63b1ad145b851b36b41c12490a9c2b7768aba83bae09c29d67a306c7db40
Glinssner Glinssner Glinssner

Metallverarbeitung Glinßner

Steinmetzen und Steinbildhauer, Pabneukirchen

»
Die Energetik von Steinen für den Menschen nutzbar zu machen – darin sehe ich den Sinn meiner Arbeit. «

Die Glinßner-Mühle geht auf das Jahr 1757 zurück, als Maria Theresia im Land regierte. Das Gebäude und die ausgeübten Gewerke darin sind ein eindrucksvoller Abriss österreichischer Handwerksgeschichte: Aus der ursprünglichen Getreidemühle wurde Hammerwerk und Nagelschmiede und schließlich Schlosserei. Der heutige Betreiber dieses Traditionsunternehmens in siebter Generation, Josef Glinßner, ist Visionär. Er schafft aus Metall und Granit – dem "Grundmaterial des Mühlviertels" – einzigartige Kunstobjekte, die Landschaftsornamente, Gartenmöbel oder einfach Kraftquelle gleichermaßen sein können.

Granitkreationen

Die Vielfalt der in den ewigen Stein gehauenen Formen reicht von imposanten und pompösen Steintischen mit den dazugehörigen Steinsesseln für romantische Naturgärten bis hin zu den unikaten Kunstwerken für den ambitionierte Kunstliebhaber.

Das Angebot

Skulpturen, Steinfische, Tische, Sesseln, Aschenbecher, Stiegen, Blumenvasen, individuelle Anfertigungen nach freundlicher, sachkundiger Beratung

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren
Feines Handgefertigtes im Fuldaer Land
Damen- und Herrenschneider, Fulda