Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Website werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch anklicken von „OK“ zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link Weitere Informationen
お客様の好きな会社名と受賞歴がありましたら教えて下さい
Liebling 7fbf63b1ad145b851b36b41c12490a9c2b7768aba83bae09c29d67a306c7db40
Klein Klein Klein

Lederhosenerzeugung Klein

Lederbekleidungserzeugung, Pruggern

»
Altes Handwerk muss als Teil der Kultur erhalten und weitergegeben werden. Das lebe ich auch! «

Josef Klein gehört zu jener aussterbenden Spezies von Lederhosenschneidern, die ihre Kunst von der Picke auf gelernt haben und jedes ihrer Stücke vom ersten Schnitt bis zum letzten Knopf von Hand fertigen. Dass der Wert dieser ausschließlich aus weichem Sämischleder gefertigten und mit hochwertiger Schappe-Stickseide vernähten Ledernen schon am Beginn ihrer Lebenszeit entsprechend hoch sein kann, lässt sich denken. Dennoch ordert nicht nur Prominenz aus Politik und Wirtschaft ihre edlen Leder-Trachtenstücke für Damen und Herrn bei Josef Klein, sondern auch normalsterbliche Menschen. Auch das gehört zum Berufsethos des Obersteirers.

Neunnähtige, kurze Altausseer Lederhose

Der Meister nimmt selbst Maß, schneidet die Hose zu und verstärkt jene Stellen mit Futterleder, die besonders strapazfähig sein müssen. Die etwa als "Eckblume" oder "Latzblume" nach oft mehr als 100 Jahre alten Vorlagen gestalteten, händisch durchgeführten Stickereien bedeuten mitunter einen Arbeitsaufwand von 70 Stunden. Für eine Lederhose aus der Werkstatt Josef Kleins wird das Leder von zwei Hirschen benötigt. Das anders gegerbte Hirschleder für das Innenfutter wird prinzipiell mit "gewachseltem" Garn händisch vernäht - der besseren Standfestigkeit halber.

Das Angebot

Lederhosen und -Trachtenjacken für den Herrn, Leder-Trachtenröcke für die Dame, Gillets, Lederhosenträger

写真ギャラリー

ビデオギャラリー