Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Verraten Sie uns Ihren Lieblingsbetrieb und gewinnen Sie...
Liebling 7fbf63b1ad145b851b36b41c12490a9c2b7768aba83bae09c29d67a306c7db40
Friedrich Friedrich Friedrich

Waldviertler TeppichSticker

Teppichhersteller, Groß Siegharts

»
Die genaue Realisierung Ihres Teppichwunsches ist unser größtes Anliegen. Denn unsere Produkte sind mehr als nur Teppiche! «

Wo heute die Waldviertler Teppichstickerei Friedrich anspruchsvolle Kundenwünsche in einzigartige Stickteppiche umsetzt, gab es 1994 zunächst allein die Vision ihres Gründers: Aus Maschinen-Restbeständen des ehemaligen Siegharter Teppichwerkes richtete der gelernte Weber Rudolf Friedrich eine feine Teppichmanufaktur im Schloss Groß-Siegharts ein. Seit damals wächst die Zahl in- und ausländischer Kunden, die diese individuell gestalteten und sehr beständigen Boden- und Wandteppiche zu schätzen wissen. Strapazierfähig, schön, stilvoll – schon Graf Zeppelin hatte gute Gründe, seine Hindenburg mit Stickteppichen ausstatten zu lassen.

Stickteppiche aus echter Schurwolle

Auf einem Grundgewebe, das in der Waldviertler Teppichstickerei noch aus Baumwolle oder Flachswerg angefertigt wird, werden mittels Schablonen in Form, Farbe und Stil frei wählbare Motive übertragen. Die händisch geführten Stickmaschinen setzen dann 170.000 Sticknoppen pro Quadratmeter. Die Schafwollnoppen mit 8 mm Florhöhe sind schmutzabweisend, pflegeleicht und sehr langlebig.

Das Angebot

Boden- und Wandteppiche
- mit orientalischen Mustern, im Landhausstil oder modern
- mit künstlerischen Motiven (etwa Bauernmalerei, Jugendstil, Ikonendarstellungen)
- mit einem schon vorhandenen oder zu diesem Zweck von einem Heraldiker genau
  nach wappentechnischen Vorschriften angefertigten Familienwappen
- mit fotorealistischen Darstellungen, Cartoons etc.

Bildergalerie