Ploder Ploder Ploder
Ploder Rosenberg
Winzer & Weingüter
Österreich
Kontakt
Maria und Fredi Ploder
Adresse directions
Unterrosenberg 86, 8093 St. Peter am Ottersbach, Österreich
Telefon
+43 3477 32
Web

Bereits im Alter von 20 Jahren haben Maria und Fredi Ploder den elterlichen Betrieb, der auf Obstanbau und Fruchtverwertung ausgerichtet war, übernommen und verwandelten den Hof entsprechend ihrer Leidenschaft – dem Anbau von Reben und dem Ausbau großer Weine – in ein kleines feines Weingut mit großem Namen. Sie verarbeiten 10,6 Hektar Eigenfläche und dieselbe Menge Trauben von engagierten Weingärtnern aus dem Vulkanland. 90% der Produktion entfallen dabei auf Weißwein, 1% auf Beerenauslese und 9% auf Rotwein. Die fehlende Tradition macht das Weingut Ploder Rosenberg durch Beharrlichkeit in Punkto Leidenschaft für das Handwerk, Offenheit und Aufgeschlossenheit wett. So entstehen langlebige Weine mit Raffinesse und Stil.

Die LINEA Reihe - Weine der Rebsorte Sauvignon Blanc

Aus der Hauptrebsorte Sauvignon Blanc kreieren Maria und Fredi Ploder die Weine der LINEA Reihe, die vom langen Hefekontakt am Feindepot und der überjährigen Lagerung in Fässern Tiefgang, einen eigenen samtigen und vielschichtigen Charakter erhalten. Fredi Ploder: "Das nächste Jahrzehnt gehört der Umstrukturierung unserer Weinberge bzw. den Böden. Parallel dazu reduzieren wir seit einigen Jahren im Keller, brechen runter, vereinfachen. Gerade darin - etwas zu vereinfachen - auf den Punkt zu bringen, liegt die größte Herausforderung."


ÖFFNUNGSZEITEN
Mo, Do, Fr: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr
Sa: 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr

Das Angebot

Wir realisieren eigene vinophile Träume, stellen und Herausforderungen, begegnen dem Innovationsrisiko und haben Erfolg. Unter keinen Umständen wollen wir ein marktkonformer, angepasster, gefügiger Weinmacher sein. Wein von Ploder-Rosenberg ist keine Liebe auf den ersten Blick. Man sucht den Dialog im Glas, kostet die Kondition der Weine von geöffneten Flaschen und lässt sich ständig auf's Neue überraschen.

Ploder-Rosenberg - als Basis sehen die Ploders es als Selbstverständlichkeit, alle vertretbaren Möglichkeiten der Alternativbewirtschaftung auszuschöpfen, die dem Ziel - "großer Wein" - dienen. Die Symbiose Weinberge, Keller und Menschen, die dahinter stehen sind Programm. Sehr transparent, offen und konsequent wird bei diversen Veranstaltungen in einem neu entstandenen Gebäudekomplex agiert. Hier werden Inspiration, Kommunikation und Kooperation gelebt. Neugierde wecken, entschleunigen und sensibilisieren - Maria und Fredi Ploder hautnah.

Edc240686a07828b216b832f15bf9ddc895b5564?1594735856
»BEHARRLICHKEIT UND ENTSCHLEUNIGUNG SCHAFFEN RAUM FÜR INSPIRATION UND KOMMUNIKATION.«

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren