Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Verraten Sie uns Ihren Lieblingsbetrieb und gewinnen Sie...
Liebling 7fbf63b1ad145b851b36b41c12490a9c2b7768aba83bae09c29d67a306c7db40
Friedl Friedl

"Mühlvierteln"

Feldkirchen

»
Kochen befreit von der Banalität des Alltags. (Peter Kubelka) «

Speisen sind Botschaften, die nicht mit den Augen, sondern mit dem Mund wahrgenommen werden. Sie geben nicht nur Kunde über Qualität und Herkunft der Zutaten, sondern vor allem auch über Persönlichkeit und Fähigkeit dessen, der sie zubereitet. Diesem Konzept hat Georg Friedl mit „Mühlvierteln“ eine klare Form gegeben: Es steht für kreative, saisonale, regionale und kompromisslos ehrliche Küche, die fast ausschließlich Produkte bäuerlicher Direktvermarkter verwendet. Friedls ursprünglich „mobiles Restaurant“ hat nun im Linzer Salzamt ein fixes Zuhause gefunden.

Regionale Küche mit Naturprodukten der Saison

Kochen ist für Georg Friedl ein Akt der Liebe zur Natur, zu Geschmäckern und Aromen. Diese Liebe reicht der Koch aus Leidenschaft an seine Gäste mit traditionellen, neu interpretierten Gerichten weiter. Der bewusste Verzicht auf die ständige Verfügbarkeit einzelner Lebensmittel schränkt nicht ein, sondern fördert die Kreativität.

Das Angebot

-    Mittagstisch Mo-Do zwischen 11.30 und 14.30 Uhr;
    jeweils ein Fleischgericht und ein vegetarisches     
    Gericht, dreierlei Saisonsalate, hausgebackenes Brot;
-    abendliche Menüs: „Um einen Tisch“,
    „Durch die Jahreszeit“, „Themenmenüs“;
-    Geschmacksschulungen und Kochkurse
    „Schau und koch!“;
-    Mühlviertler Kochbuch;

Firma

"Mühlvierteln"

Kontakt
Georg Friedl
Öffnungszeiten

Mo – Do: 10.00  – 17.00 Uhr;
Küchenzeiten: 11.30  – 14.30 Uhr
Abend, Freitag und Samstag:
für Gruppen ab zehn Personen
nach Menüabsprache geöffnet;

Bildergalerie