Ploebst
Ploebst
Ploebst
Schmiedekunst Stefan Plöbst
Kunstschmiede
Österreich
Kontakt
Stefan Plöbst
Adresse directions
Unterberg 106, 5632 Dorfgastein, Österreich
Öffnungszeiten

Montag bis Samstag
07.00 – 12.00 Uhr
13.00 - 18.00 Uhr

Schmieden macht geduldig, heißt es. Stefan Plöbst ist jemand, der diese Geduld ausstrahlt. Mit Hilfe einer Dutzendschaft an selbstgefertigten Zangen versteht der Schmiedemeister aus Dorfgastein, durch gezielte Hammerschläge glühendes Metall behutsam in die richtige Form zu bringen. Er beherrscht alte Schmiedetechniken wie Lochen, Nieten und Feuerschweißen und kann gerade bei der Bearbeitung von denkmalgeschützten Objekten auf eine reiche Erfahrung verweisen. Kein Wunder also, dass sein guter Ruf längst das geschichtsträchtige Wien erreicht hat, wo er so manch altem Eisen an und in historischen Gebäuden wieder neuen Glanz verleiht.

Zeitgemäße Schmiedearbeiten und Restaurierung

Ganz dem Kundenwunsch entsprechend und formal an die bauliche Umgebung angepasst werden die Schmiedearbeiten aus Stahl oder Schmiedebronze angefertigt.

Bänder und Beschläge nach historischen Vorbildern
Ob Kirchen, Schlösser oder altertümliche Wohnsitze – Stefan Plöbst fertigt und montiert originalgetreue Bänder und Beschläge für Türen und Tore.


Das Angebot

Restaurierung von Metallobjekten denkmalgeschützter Liegenschaften, Neuanfertigung von Metallteilen für Türen und Tore, Geländer, Gitter, Grabkreuze, Beleuchtungskörper

12cf00e65b7995387cb48d190b70eb2fbf311c26?1594734099
»Altes erhalten, Neues gestalten.«

Bildergalerie

Das könnte dich auch interessieren