Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Website werden Cookies benötigt. Sie stimmen der Verwendung von Cookies durch anklicken von „OK“ zu. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen und unter dem folgenden Link Weitere Informationen
Verraten Sie uns Ihren Lieblingsbetrieb und gewinnen Sie...
Liebling 7fbf63b1ad145b851b36b41c12490a9c2b7768aba83bae09c29d67a306c7db40
Schwarzenberg Schwarzenberg Schwarzenberg Schwarzenberg

Fürstlich Schwarzenbergsche Familienstiftung

Fischzucht, Murau

»
Auf jeden guten Küchentisch gehört wöchentlich frischer Fisch. «

Die Fischzuchtanlage entstand 1968 am Laßnitzbach, etwa einen Kilometer östlich von Murau. Klares Gebirgswasser von unverfälschter Natur garantiert den Forellen beste Lebensbedingungen. Die Forellen reifen vom Eistadium im Bruthaus über das Setzlingsstadium in der Fischzuchtanlage und den dazugehörigen externen Teichen zu fertigen Speisefischen heran. Fischmeister Josef Klünsner weiß über die natürlichen Lebensanforderungen der Forelle, ihre Besonderheiten und Nutzungsmöglichkeiten bestens Bescheid. So entsteht ein Qualitätsprodukt, das weit über den Bezirk Murau bekannt ist.

Schwarzenberg´sche Räucherforellen

Die Schwarzenberg´schen Räucherforellen und die Räucherforellenfilets sind bekannt für ihr mildes und würziges Aroma aus dem edlen Rauch heimischer Laubhölzer. Ein spezieller Räucherofen garantiert gleichbleibende Qualität beim aufwändigen Räucherprozess.
 

Das Angebot

Regenbogen- und Bachforelle, Saibling, Äsche, Huchen – aus eigener Zucht. Lebendfische, küchenfertige Fische, Räucherfische (ganz und filetiert). Direktverkauf bei der Fischzucht am Lassnitzbach; Belieferung von Gastronomie und Handel.

Bildergalerie